Startseite

IconHerzlich Willkommen bei der agt eG Unternehmensgruppe

"Unsere Möglichkeiten sind unbegrenzt. Die Zukunft ist offen.
Wir gestalten sie mit dem, was wir tun, und mit dem, was wir nicht tun".

(Johannes Rau)

Die agt eG Unternehmensgruppe ist ein vielseitig tätiges Unternehmen im südlichen Berliner Umland. agt eG bewirtschaftet über 4.000 ha Acker- und Gründlandfläche und gehört damit zu den großen Agrar-Unternehmen in Deutschland.

Eine unserer Kernkompetenzen ist der konventionelle Anbau von Marktfrüchten wie Getreide, Mais und Raps, sowie die Produktion von Milch. Einen Teil unserer Erzeugnisse der landwirtschaftlichen Produktion setzen wir zur umweltfreundlichen Energieproduktion in der eigenen Biogasanlage ein.

Unsere Kompetenz in der landwirtschaftlichen Produktion bieten wir entsprechend unserer Selbstverpflichtung anderen Agrarunternehmen als landwirtschaftliche Dienstleistungen an. Weitere Kernkompetenz ist Vertrieb und Vermietung von Baumaschinen und der Service an Baumaschinen, NKW, Landmaschinen und Traktoren, sowie PKW, sowie deren Pflege und deren Lackierung.

Die Unternehmensziele der agt eG Unternehmensgruppe sind klar geprägt von der Verpflichtung zu Nachhaltigkeit in Ökologie, Ökonomie und Sozialem Handeln.

Agt eG ist eine Unternehmensgruppe, deren Mitarbeiter ihr wichtigstes Kapital sind.

Presse

12.05.2015 | RBB Bericht
Im aktuellen Bericht des Umweltmagazins "OZON unterwegs" zum Thema "Faszination Ackerboden - Die dünne Haut der Erde" finden Sie bei diesem spannenden Thema auch Bildmaterial das auf unseren Feldern gedreht wurde.

RBB Bericht Ozon

06.05.2015 | Servicecenter Onlineshop
Ab sofort haben Sie die Möglichkeit Zubehör rund um Ihr Kraftfahrzeug in unserem neuen Onlineshop zu erwerben. 
Stöbern Sie in Ruhe nach interessanten Produkten und lassen Sie sich diese bequem nach Hause liefern oder holen Sie sie persönlich bei uns im Servicecenter ab.

Onlineshop Servicecenter

08.10.2014 | FACHKRÄFTEMANGEL IST THEMA
Die Wirtschaftswoche Teltow-Fläming hat begonnen. Zur Eröffnung gestern bei der Agrargenossenschaft Trebbin in Klein Schulzendorf gab es ein Diskussionsforum zu den Themen Fachkräftesicherung und Nachwuchsförderung.

Pressemitteilung 08.10.2014

Weitere Artikel finden Sie in unserem Archiv.